Achtung vor Corona-Malware und FakeApps

In Zeiten von Fake-News liegt es nahe, dass auch die Bösewichte nicht Halt vor einer solchen Epidemie machen. Aktuell sind sehr viele gefälschte Mobile-Apps zum Thema Corona erhältlich.

Das Schlimme an diesen Apps ist jedoch deren Aufbau, welcher nahezu identisch mit entsprechenden Internetseiten einher geht. Dazu zählen auch so genannte Live-Tracker Seiten auf denen die Anzahl der Infektionen gelistet wird. Sobald man diesen Apps den Zugriff auf den Datenspeicher des Endgerätes gewährt, ist man quasi verloren.

Im mildesten Fall, stehlen diese Apps nur die Daten oder lauschen mit. Im schlimmsten Fall jedoch, wird das Endgerät vollständig verschlüsselt, ähnlich wie mit einem Krypto-Trojaner. Die Chance auf ein Wiedererlangen der Dateien geht gegen Null.

Entsprechende Geldforderungen sollten Sie niemals bezahlen, da davon auszugehen ist, dass Sie die Daten nicht wieder entschlüsselt bekommen.

Achten Sie daher gut darauf, welche Apps Sie installieren und wägen Sie sorgfältig ab, ob eine App, speziell zu diesem Thema, tatsächlich notwendig ist.

Sofern Sie weitere Beratung wünschen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.